Flüge buchen

- Flugangebote

Flughäfen in Griechenland

- Flughafen Korfu

- Flughafen Kreta

- Flughafen Thessaloniki

Flughäfen in Spanien

- Flughafen La Palma

Europa (Rest)

- Flughafen Burgas

- Flughafen Funchal

- Flughafen Larnaca

- Flughafen Malta

- Flughafen Varna

Übersicht einiger Länder

- Flughäfen Kroatien

- Flughäfen Türkei

Weltweit

- Flughafen Antalya

- Flughafen Djerba

- Flughafen Dubai

- Flughafen Enfidha

- Flughafen Hurghada

- Flughafen Izmir

- Flughafen Malediven

- Flughafen Marsa Alam

Service

- Flughäfen (Übersicht)

- Impressum & Kontakt

Flughafen Varna (Bulgarien)

Offizielle Bezeichnung: Flughafen Letischte Varna (VAR)

Anschrift: 9000 Varna, Bulgarien, Tel.: +359 52 573 323, www.varna-airport.com

Start- und Landebahnen: Der Flughafen Varna verfügt über eine Start- und Landebahn mit den Maßen 2500 x 55 Meter.

Terminals: Zwei moderne Terminals bieten genügend Platz für den Ankunft- und den Abflugbereich.

Passagiere/Jahr: Mit rund 1,3 Millionen Fluggästen im Jahr steht der Flughafen Varna an dritter Stelle aller bulgarischen Airports.

Inmitten von Feldern gelegen, grenzt der Flughafen Varna nur im Osten an die Vororte der Hafenstadt, während sich im Süden der Varnasee und das Schwarze Meer erstrecken. Schon 1919 wurde an dieser Stelle ein erster Flugplatz gebaut, der bis zur Asphaltierung der Start- und Landebahn 1961 langsam aber stetig wuchs.

Mit der Errichtung eines ersten Terminals im Jahre 1972 gelang dem Airport Varna schließlich auch der Anschluss an moderne Abfertigungstechniken, die bis zum grundlegenden Terminalneubau im Jahre 2012 immer wieder ausgebaut worden waren. Heute präsentiert sich der Flughafen Varna als leistungsfähiges Luftverkehrsdrehkreuz, das die nördliche Schwarzmeerküste Bulgariens an zahlreiche internationale Flugdestinationen anbindet.

Insbesondere in den Sommermonaten landen hier zahlreiche Charterflüge aus ganz Europa, welche Urlauber in die benachbarten Strandbäder Goldstrand, Albena und Sweti Konstantin am Schwarzen Meer bringen. Ausgestattet mit zwei modernen Terminals bietet der Flughafen Varna zudem ein gutes Shopping- und Serviceangebot, das vom Mutter-Kind-Spielzimmer über einen großen Duty-Free-Shop bis hin zum kostenlosem WLAN reicht.

Fluggesellschaften aus Deutschland: Regelmäßige Flugverbindungen bieten Germania, Bulgaria Air und Air Via. Sommerliche Charterflüge lassen sich beispielsweise bei Tuifly, Lufthansa, Eurowings, Turkish Airlines oder Air Austria.

Abflughäfen aus Deutschland: Der Airport Varna ist ab Berlin, Hamburg, Frankfurt am Main, Stuttgart, Düsseldorf, Leipzig, Hannover, München oder Köln zu erreichen.

Aktueller Flugplan:

Lage & Entfernung: Der Flughafen Varna liegt rund 8 Kilometer westlich der Innenstadt und damit auch unweit des Varnasees.

Mietwagen: Die Mietwagenanbieter Avis, Budget, Europcar, Top-Rent-a-Car, Sixt, Hertz und Choice sorgen für ein abwechslunsgreiches Leihwagenangebot.

Weitere Verkehrsanbindungen: Vor dem Ankunftsbereich befindet sich der Taxiservice OK.  Ab dem Busbahnhof vor Terminal 1 bieten die Buslinien Nr. 409 Anschluss an den städtischen Busbahnhof, Nr. 8 an die Innnenstadt von Varna, Nr. 9 und Nr. 109 an die Riviera bei Goldstrand und an Evksinograd.

Einrichtungen: Duty-Free-Galleria, Bulgarischer Bazar, Apotheke, Tabakladen, Kiosk, Kinderspielecke mit Kids Store, Café, Bar, McDonald`s Lounge, VIP Lounge, Bank, Wechselstube, Mutter-Kind-Raum, Fundbüro, Reisebüro und Infopoint.

Besucherterrasse: Keine Angaben

Besonderheiten: Der Flughafen Varna wird von der deutschen Fraport (Flughafen Frankfurt) verwaltet.

WLAN: Ja, in Terminal 2 sind kostenlose W-LAN-Hotspots verfügbar.