Flüge buchen

- Flugangebote

Flughäfen in Griechenland

- Flughafen Korfu

- Flughafen Kreta

- Flughafen Thessaloniki

Flughäfen in Spanien

- Flughafen La Palma

Europa (Rest)

- Flughafen Burgas

- Flughafen Funchal

- Flughafen Larnaca

- Flughafen Malta

- Flughafen Varna

Übersicht einiger Länder

- Flughäfen Kroatien

- Flughäfen Türkei

Weltweit

- Flughafen Antalya

- Flughafen Djerba

- Flughafen Dubai

- Flughafen Enfidha

- Flughafen Hurghada

- Flughafen Izmir

- Flughafen Malediven

- Flughafen Marsa Alam

Service

- Flughäfen (Übersicht)

- Impressum & Kontakt

Flughafen Djerba (Tunesien)

Djerba Zarzis International Airport

Offizielle Bezeichnung: Djerba Zarzis International Airport (DJE)

Anschrift: Djerba Airport, Mellita, 4120 Djerba, Tunesien, www.djerbaairport.net

Start- und Landebahnen: Es gibt eine Start- und Landebahn, die über eine Länge von 3,1 Kilometer und eine Breite von 45 Meter verfügt.

Terminals: In einem großen Terminal vereinen sich Ankunft- und Abreisebereiche.

Passagiere/Jahr: Der Inselflughafen hat ein Passagieraufkommen von ca. 4 Millionen im Jahr.

Im äußersten Nordwesten der Insel Djerba erstreckt sich der Djerba International Airport nur 3 Kilometer vom Meer entfernt und bietet über eine gut ausgebaute Ringstraße direkten Anschluss an die Inselhauptstadt Houmt Souk. Von hier aus erstreckt sich radial ein Netz an Fernstraßen, über welche die Touristikzentren im Norden und Osten der Insel innerhalb von 30 Minuten erreicht werden können.

Der Flughafen Djerba zeichnet sich aber nicht nur durch seine gute Anbindung aus, sondern auch durch seine zahlreichen gastronomischen Angebote und die maurisch anmutende Architektur aus. Seit der Eröffnung im Jahr 1970 wurde der Flughafen immer wieder erweitert und überzeugt heute durch seine Licht durchfluteten Aufenthaltsbereiche, die von weißen Rundkuppeln eindrucksvoll überwölbt werden.

Zur modernen Infrastruktur des Djerba Airports gehören auch zahlreiche Läden und Geschäfte sowie Duty-Free-Shops, in denen Tabakwaren, Schmuck und Parfums vor dem Abflug zollfrei eingekauft werden können.

Fluggesellschaften aus Deutschland: Condor

Abflughäfen aus Deutschland: Düsseldorf, Leipzig, Nürnberg, München, Frankfurt, Hamburg, Berlin-Schönefeld und Stuttgart.

Aktueller Flugplan: Ankunft & Abflug

Lage & Entfernung: Im Nordwesten der Insel und damit rund 9 Kilometer westlich der Inselhauptstadt Houmt Souk gelegen, benötigen Flugreisende zum Beispiel zu den Touristikzentren der Nord- und Ostküste lediglich 30 Minuten Fahrtzeit. Dabei liegt die Maximalentfernung bei rund 35 Kilometern.

Mietwagen: Am Djerba Airport können Leihwagen bei Europcar, Sixt und Holiday Autos angemietet werden. Die Mietwagenstation befindet sich direkt nach der Zollkontrolle im Ankunftsbereich und die nächste Tankstelle ist in Houmt Souk zu finden.

Weitere Verkehrsanbindungen: Auf Djerba gibt es keine Bahnlinien und auch die Busse verkehren oftmals nur in unregelmäßigen Abständen. Wer daher keinen Mietwagen mietet, nimmt sich entweder eine der günstigen, gelben Taxen am Airport Taxistand oder nutzt im Rahmen der Pauschalreise den Shuttlebus des Reiseveranstalters.

Einrichtungen: Duty Free- und Souvenirshops, Postamt, Wechselstube, Bankautomat, Info-Desk für Touristen, mehrere Cafeterias und Restaurants.

Besucherterrasse: Nein, der Flughafen bietet keine Besucherterrasse.

Besonderheiten: Als Inselflughafen dient der Djerba Airport in erster Linie den Charterflügen der Pauschalreiseveranstalter.

WLAN: Ja, Wireless-LAN ist an verschiedenen Hot-Spots im Terminal verfügbar. Weitere Infos einfach am Info-Desk erfragen.